19. November 2017

Vortrag: "Martin Luther und die Juden"


Evangelische Christen müssen sich auch im Jubiläumsjahr den dunklen Seiten der Reformation stellen. Zu dem Vortrag "Luther und die Juden" von Pfarrer Jörg Beckers spielt Joachim Fontaine an der Orgel: am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr in der Evangelischen Kirche Saarlouis.

Martin Luthers Haltung zu den Juden ist geprägt von diffusen Ängsten, von überkommenen Ressentiments und eigenen Erwartungen. Scheint Luther anfangs von einer neuen Toleranz gegenüber Juden zu sprechen, so sind vor allem seine letzten Äußerungen und Publikationen von Judenhass geprägt. Pfarrer Jörg Beckers wird die Haltung Luthers zu den Juden beleuchten und die Folgen für die Juden skizzieren.





Zurück