15. Februar 2018

Ring-Vorlesung „Die Reformation und die Kirchen an der Saar (1517-2017)"


Prof. Dr. Thomas Großbölting (Westfälische Wilhelms-Universität Münster) spricht am Donnerstag, 15. Februar, ab 19 Uhr über: "Säkularisierungsprozesse, Ökumene und religiöser Pluralismus - neue Herausforderungen für beide Konfessionen an der Saar."

Der Vortrag im Rahmen der Ring-Vorlesung "Die Reformation und die Kirchen an der Saar" findet im Festsaal des Rathauses St. Johann (Rathausplatz) Saarbrücken statt.





Zurück