26. September 2018

Kunstaktion für Jugendliche in Neunkirchen


Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund sind im Rahmen der Interkulturellen Wochen in Neunkirchen zu einer Kunstaktion in den Saal der Christuskirche (Unterer Markt 5) eingeladen: am Mittwoch, 26. September, um 16 Uhr 30.

Veranstalter sind die Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen und die Migrationsdienste im , Haus der Diakonie Neunkirchen.

Unter Anleitung einer Künstlerin wird wir gemeinsam ein Gemälde erschaffen zu dem Thema: „Eine friedliche Zukunft gemeinsam gestalten“.  Durch die Zusammenarbeit an dem Bild können die Jugendlichen miteinander ins Gespräch kommen und sich besser kennenlernen.

Eingeladen sind junge Menschen aus kirchlichen Kreisen, aus Integrationskursen, aus Schulen, aus Sportvereinen etc. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 





Zurück