15. November 2018

Synode des Kirchenkreises Saar-West tagt in Völklingen


Die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Saar-West tagt am Samstag, 17. November, im Kongresszentrum der SHG-Klinik in Völklingen (Pasteurstraße 11 a).Die Synode wird mit einem Gottesdienst um 8.30 Uhr eröffnet. Um 10 Uhr 30 beginnen die Verhandlungen.

Im Mittelpunkt der Beratungen  stehen die Berichte von Superintendent Christian Weyer, der Gemeinden, der Ausschüsse,  der Synodalbeauftragten und der Einrichtungen.  Außerdem befassen sich die Synodalen aus 26 Kirchengemeinden mit der Finanzplanung für das kommende Jahr.

Der Evangelische Kirchenkreis Saar-West gehört zur Evangelischen Kirche im Rheinland. Er erstreckt sich von Rilchingen-Hanweiler im Osten entlang der Saar bis nach Perl im Westen und bis Lebach und Wadern im Norden des Saarlandes. Derzeit leben dort rund 81 000 Protestanten in 26 Gemeinden.





Zurück