20. Mai 2021

Online-Reihe


Corona - Gespräche am Abend. Corona und Klimawandel - Gestaltungsmöglichkeiten des Staates

Corona hat uns viele aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen verstärkt ins Bewusstsein gerückt.

Wir nehmen einige dieser Themen unter die Lupe. Dabei lassen wir uns von Expert*innen Impulse geben, die wir anschließend mit Ihnen diskutieren.

Unser Ziel ist der Austausch. Auch zwischen den Generationen! Wo Präsenz zurzeit nicht oder nur sehr eingeschränkt stattfinden kann, schaffen wir online-Begegnungsräume.

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit uns, wie Dinge in Zukunft anders gestaltet werden können.

Corona und Klimawandel – Gestaltungsmöglichkeiten des Staates?
Donnerstag, 20.05.2021, 19.30h-ca.20.30h
https://eu01web.zoom.us/j/66813389083?pwd=RkFyUmRNUHZpRVorV09MbUdOdHo1UT09
Meeting-ID: 668 1338 9083, Kenncode: 748740
Impuls:
Michael Matern M.A., Umweltcampus Birkenfeld, RENN.west
Erfahrungsberichte:
Albert Ottenbreit (Ökumenisches Netz Rhein-Mosel-Saar), Christian Otto (Students for Future), N.N. (Fridays for Future)


Veranstalter: Evangelische Akademie im Saarland, Evangelische Studierendengemeinde (ESG), Evangelische Familienbildungsstätte

In Kooperation mit: Universität des Saarlandes, RENN.west

Keine Anmeldung erforderlich, keine Teilnahmegebühren.





Zurück