27. April 2021

Pädagogische Fortbildung zur Gewaltprävention


„Gefahrenerkennung und situatives Verhaltenstraining“ ist Inhalt einer Fortbildung für pädagogische Fachkräfte zur Gewaltprävention, die von der Evangelischen Familienbildungsstätte am 27. und 28. Mai jeweils von 9 bis 16 Uhr angeboten wird. Anmeldeschluss ist der 27. April.

Das Seminar beinhaltet die Analyse typischer Situationen aus dem Berufs- und Privatumfeld. Außerdem werden körperliche Intervention und einfache Selbstschutztechniken vermittelt. Referenten sind Chris Junge und Ralf Wien von der Akademie 8 in Saarbrücken. DieTeilnahmegebühr beträgt 280 Euro.

Infos und Anmeldung bis 27. April:
Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar, 
Tel. 0681 61348, E-Mail fambild-sb@dwsaar.de oder im Internet.





Zurück